Wer bin ich, wenn ich ich bin

 

Als Aurelia Mana Marty landete ich schon vor bald 50 Jahren hier auf der Erde. Ich bin im naturträchtigen deutschsprachigen Wallis inmitten einer Grossfamilie aufgewachsen. Das irdische Erleben und Erwachsenwerden mit beiden Elternteilen, 3 Geschwistern, vielen Haustieren (Kanarienvögel, Wellensittiche, Kaninchen, Meerschweinchen, Zwergdackeldame), einem grossen Gemüse und Früchte-Garten brachte mir tiefschichtige, breitgefächerte und erkenntniswürdige Lebenserfahrung.

 

Sensitivität und Dynamik sind bei mir auf Augenhöhe, zugleich bin ich mit einer starken empathischen Veranlagung ausgestattet und mit meinen hellen Sinnen vertraut.​ Auch eine Kompetenz, die mir zeigt, wo lang verdrückter Schmerz körperliche, emotionale und geistige  Dysfunktionalitäten verursacht sowie destruktive Verhaltensmuster dirigiert. Anders gesagt, mein Zugang zum Unterbewusstsein ist wie eine sanfte, schaukelnde Fahrt auf dem Wasser. Es tut nicht weh. 

Dank der Aufarbeitung von Erfahrungen und Krisen habe ich extrem viel lernen und integrieren können, auch mit dem etwas holprigen Weg als weibliches Wesen. Deshalb bin auch ich Unterstützerin in der intuitiven Bewusstwerdung und Kraft als Frau, der Wirkung von Gedanken, Gefühlen und Worten. Mit meiner feinfühligen Sensorik und meinen hellen Sinnen erkenne und lese ich auch gern die Symbolik im Alltag.

 

Ich bin seit meiner Kindheit mit einem tiefen Mitgefühl für alle Lebewesen bestückt. Intuitiv und mit meiner klaren, sensitiven wie auch seelischen Wahrnehmung sehe ich oft hinter das Sichtbare und auch Gesprochene. Aus dieser damals noch unbekannten Anlage heraus erkenne ich heute die Ursache von Themen, die Blockaden und den leuchtenden reinen Seelenkern in jedem Menschen und/aber auch in Tieren, Pflanzen und Gegenständen. Aus diesem tiefen inneren Wissen heraus und mit meinen heilenden Händen habe ich meinen Berufungsweg gefunden, vertieft, kreiert und stets weiterentwickelt.

Die Verbindung zur Quelle, der schöpferischen weiblichen wie auch männlichen Kraft nährt und unterstützt mich dabei, andere Menschen in Ihre Lebenskraft, Freude und Fülle zu bringen, in anderen Menschen den inneren Heiler/Arzt zu wecken und die Resilienz zu hegen und zu pflegen. Oder anders ausgedrückt die Selbsthilfekräfte zu sensibilisieren und in Freude zu mobilisieren. 

Meine Ausbildungen im holistischen Bereich begannen bereits in der Kinderstube, unsere Grosseltern und Eltern nahmen im Alltag Bezug auf altes Wissen und/oder Überlieferungen. Die göttliche Schöpfung war ein Tribut. Im jungen Erwachsenen Alter begannen die verschiedenen Ausbildungswege im Astrologischen Kontext, Die Psychosynthese Ausbildung verlieh der Astrologie einen goldenen Ring und bestärkten mich in meiner Kompetenz der inneren Tiefe und dem Zugang zum Unbewussten. Weitere integrative Fortbildungen in sensitiver Medialität, in der Wahrnehmungsschulung, geistigen Entwicklung, Energieheilarbeit, Systemischer Aufstellungsarbeit und Schamanischer Hypnose geben meinem Angebot eine angenehme Note. Aktuell bilde ich mich als Heil-Praktikerin in Naturheilkunde aus. All dies sind Methoden, bei denen meine Seele jubiliert und die ich von Herzen gerne  an meinen Kunden weitergebe. 

Ich liebe die Verbindung zwischen Himmel und Erde, ich liebe die Verbindung zu und die Integration unserer hochschwingenden geistigen Wesen, allem voran unsere Engel. Ich lebe und liebe die ganzheitliche Neuzeit-Astrologie wie auch die Kultur der Naturreligion und das Schamanische Wirken. Ich liebe die Erde mit der Natur und den 4 Elementen, den Seen, den Bergen, den Bäumen, Pflanzen, Wiesen und der Tierwelt. Damit einher geht auch der Indianische Schamanische Spirit, der mir ebenso sehr am Herzen liegt.

Die Zukunft ist jung und die Freude daran grenzenlos. In diesem Sinne all the moonlight best und alles Liebe für Dich. 

20220425_165329_2_edited.jpg

Vorname und Name *

Telefonnummer

Email *

Dein Anliegen

Deine Nachricht an mich

Success! Message received.