Die Kraft der Ahnen

Aktualisiert: Jan 20

Der Herkunftsfamilie auf der Spur



Die Familie - ein starker Begriff. Die Familie, in diesem Sinne, die Herkunfts- und weniger die Seelenfamilie gemeint, dient uns als ein geschlossenes Energie-System. Was immer einem einzelnen Mitglied widerfährt, hat Auswirkungen auf das ganze System. Das Familiensystem bezieht sich auch auf die Verwandtschaft, die Ahnen, alle, die irgendwie an der Existenz beteiligt waren, d.h. auch ungeborene Kinder, frühere wie auch heimliche Geliebte/r, Verstossene Personen, usw.

Gleichwohl wirken auch alle schicksalsbehafteten Gegebenheiten im Familiensystem ein, bspw. Kriege, Pandemien, religiöse Dogmen, Manipulationen, Gewalt, Übergriffe (körperlich, sexuell, verbal, psychisch, wirtschaftlich), Krankheiten, Adoptionen, usw. Das morphogenetische Feld der Familiensippe speichert alles und ist natürlicherweise auch mit dem kollektiven Feld verbunden.


Mit den Konstellationen im Geburtshoroskop erhalten wir ein solides Instrument, um die Energien und Themen im Familiensystem klar zu erfassen. Und um zu sehen, welche Aufgaben wir uns im Familiensystem ausgewählt haben.


Ich arbeite mit der Sonne als Vaterfigur, sie ist in der Ursprungsenergie, die Quelle für Ausstrahlung, Freude, Lebenskraft. Und/Aber auch unser Vater hat seine Lebensgeschichte und diese zeigt sich nicht nur in der Ursprungsenergie.

der Mond dient als Mutterfigur, sie ist die Quelle für Fruchtbarkeit, Mütterlichkeit, den Gefühlsbereich und auch die Quelle für das spielerische, quietschfidele und lebensfreudige innere Kind. Und/aber auch unsere Mutter hat ihre Lebensgeschichte, die sich nicht nur in der Ursprungsenergie zeigt.

Merkur steht für die Geschwister und ist die Quelle für Vielfalt, Austausch, Interesse. Und/aber auch die Geschwister haben ihre Rollen und Aufgaben und wirken nicht nur aus der Quelle der Ursprungsenergie.

Es geht dabei weiter mit Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto, Chiron und Lilith.


Die therapeutische Familienastrologie ist ein erkenntnisbringender Bereich in der psychologisch-spirituellen Astrologie. Aus seelischer Sicht suchen wir uns die Herkunftsfamilie einfach aus. Da gibt es nichts daran zu rütteln und schütteln.

Gleichwohl erhalten wir bereits in der Schwangerschaft die ersten Prägungen und Emotionalen Muster infiltriert, da wir 1:1 mit unserer Mama und Ihrer Gemütswelt verbunden sind.

Die Eltern, Mutter wie auch Vater, sind unsere 1. Bezugspersonen. Diese Bindung prägt unser Verhalten in Beziehungen, sei es beruflicher und/oder privater Art, in Liebesbeziehungen wie auch in Freundschaften. Hier liegt der Schlüssel für die Gesundheit, innere Befreiung, Selbstwirksamkeit, Zufriedenheit, Seelenfrieden und Seelenruhe.


Persönlich bin ich in einer Grossfamilie, mit Haus, Garten und Klein-Tieren im naturträchtigen deutschsprachigen Teil im Wallis aufgewachsen. Dabei spielten auch die Dogmen des Katholizismus eine schwerwiegende Rolle. Die Rollen der Weiblichkeit und Männlichkeit gingen damit einher.


Wir haben eine Vergangenheit, aber wir sind nicht unsere Vergangenheit.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saturnjahr 2000+21