Gedanken zum Tierkreiszeichen Krebs und dem Mond

Die Analogie und Verbundenheit des Krebszeichen, der Mondkraft, der Intuition, des Erzengel Gabriel und unseres Seelenlichtes.


Dem Sternzeichen Krebs, mit dem Mond als Planetenzeichen ist das 4. Haus im Horoskop zugeordnet, dem Zuhause und der Familie. Der Krebs ist der Hüter der Träume, der Kinder, der Kinderfilme, dem zu Hause, der Geborgenheit, dem Wohlbefinden, der Seelenheimat und es ist ein tief mystisches Zeichen. Bzw. mit dem Krebsanteil haben wir den Zugang zur Mystik und Magie des Lebens sowie zur Verbundenheit oder der Anbindung an die Schöpferische göttliche Kraft. Spirituell gesehen führt und leitet der Krebsanteil die Seelen in ihre Bestimmung und ins Mitgefühl.


Die Kraft und Ressourcen liegen

in der Berührbarkeit

im Einfühlungsvermögen,

im Empfänglichen

in der Empfindsamkeit

in der Verletzlichkeit

in der Romantik

in der Zuneigung,

in der Fürsorge,

im Sich um jemanden/etwas Kümmern,

in der Selbstliebe,

in den emotionalen Bedürfnissen,

in der Selbstfürsorge,

in der Selbstheilung

in der Sensitivität,

in der Feinfühligkeit

in der Hellfühligkeit,

in der emotionalen Nahrung

in der Zurückhaltung