Geomantie

Aktualisiert: März 20

Eine Kraftortwanderung mit Dominique Starck


Gestern mit dem Mond im Schützen kam eine kleine buntgemischte Gruppe in den Genuss einer Karftortwanderung am Zugersee. Angeleitet wurde sie von Dominique Starck, einem Geomanten. www.geosoma.ch, seiner Gitarre, seiner Musik und seinem Ton. https://dominiquestarck.ch/.


Er lud uns im ganzheitlichen Sinn in die Spähren der Orte ein, wo die Kelten früher gewirkt haben, auch im heilerischen Sinn. Wo Engel, Feen, Gnome und Wächter zu Hause sind und und tataaaa jetzt kommts, Wesen der Plejaden, Fixsterne wie Sirius und anderen Planetarischen Wesen wie Chiron, Neptun inkarniert sind. Auch Findlinge (Steine) die im sogenannten Äther schweben und eine 400 m lange Steinreihe säumten unseren Weg und nährten den Seelenfrieden. Wir Hochsensiblen und Feinfühligen kamen in den Genuss dieser differenzierten Schwingungen.

Diese tiefe Dankbarkeit, dies zu erfahren und zu integrieren nährte mich persönlich in einer noch tieferen Ebene der seelischen Ruhe und Freude.

Ich danke allen Teilnehmenden von Herzen für Ihre Präsenz und Ihr Beiwirken zu diesem auch heilenden Nachmittag und wünsche einen sanften, heiteren und gleichwohl horizonterweiternden Tag.

Soviel zum Thema Horizonterweiterung, das den Themen des Schützen mit Jupiter einhergeht.


Wer an einer geomantische Führung mit Dominique Starck durch die Kraftorte der Schweiz interessiert ist, kann sich direkt bei ihm melden. www.geosoma.ch, www.dominiquestarck.ch


Herzliche Grüsse Aurelia Mana Marty



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saturnjahr 2000+21