Begleitung bei Hochsensibilität

Ein Wegweiser zur Begleitung von kleinen und grossen Menschen

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 180 Schweizer Franken
  • Ein Wegweiser für die Entwicklung des Kindes

Beschreibung

Er-Ziehung ist veraltet. In Kontakt sein und die Beziehung tritt in den Hauptfokus. Die Betrachtung eines Horoskops, unabhängig vom "Alter" bietet einen Anker wie eine Hilfestellung, nicht nur um Neigungen und Fähigkeiten klarer und differenzierter zu erkennen, sondern auch die individuellen Hochsensibilität und Veranlagung der Hellen Sinne. Meistens liegt die unbewusste Hochsensibilität von Eltern und anderen Bezugspersonen auch nicht weit weg. Kinder übernehmen zudem bereits im Mutterleib Verhaltensmuster und Neigungen, die oft nicht zu unserer ur-eigenen Persönlichkeitsstruktur passen und sich unbewusst einnisten. Auch Übernommene Verhaltensmuster werden verstanden und das Kind oder junge Erwachsene kann liebevoll ins Leben begleitet werden. Dies ist für das innere Kind in uns Erwachsenen ebenso gültig. Denn im Alltag unterstützt uns unser inneres Kind wie auch die Kinder im Aussen viel mehr als mit dem Erbsen-Verstand fassbar ist. Unser Kind-Anteil und Kinder haben einen offeneren Zugang zu Ihrer Seele, der Hochsensibilität und auch zu Ihrem feinstofflichen Körper. Sie schwingen viel stärker mit den Energiekörpern von älteren Menschen und eben auch Bezugspersonen mit. Dabei nehmen Sie oftmals die Themen, Geschichten und emotionalen Umstände der Person auf, was ein Kind verwirrt und/oder je nach Ausdrucksform das Umfeld des Kindes verwirrt ist. Dies ist für das innere Kind in uns Erwachsenen ebenso gültig. Aus dieser Perspektive empfehle ich den Bezugspersonen von Kindern und Jungen Erwachsenen sich in einem 2. Schritt auch in die Prozessbegleitung einzugsteigen, sich auf sich selbst einzulassen und sich für Ihre Hochsensibilität und auch eigens mitgebrachten Themen zu öffnen. Ein adäquater mit hochsensiblen Menschen wie Kindern , jungen Erwachsenen, Eltern und auch Senioren im Alltag macht Sinn. Ich freue mich von Herzen, mit meinen Methoden und neuen Perspektiven für Kinder und junge Erwachsene eine Anlaufstelle zu sein, wo sie sich wohl, gesehen und gewürdigt fühlen. Achtsame Grüsse Aurelia Mana Marty Auf Wunsch erstelle ich eine Textliche Analyse / CHF 100


Umbuchung & Kündigung

Gebuchte Beratungen können bis 10 Tage vor dem Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei einer Absage zwischen 10 - 6 Tagen vor dem Termin stelle ich CHF 80 für Umtriebe in Rechnung. Bei einer Absagen 3 - 1 Tagen vor dem Termin stelle ich CHF 120 in Rechnung. Bei Nichterscheinen ohne Absage stelle ich das Gesamthonorar in Rechnung.


Kontaktangaben

078 861 44 77

aurelia_m@sonnenkinder.org

3. Stock Adligenswil, Schweiz