top of page

Zivilcourage - Gewalt hat ausgedient

Begleitung von sowie Integrationshilfe für Menschen mit "gewaltlastigen" Erlebnissen

  • 1 Stunde
  • nach Absprache
  • Desensibilisierung, Des-Identifikation, Achtsamkeit & Selbstfürsorge

Beschreibung

Gewalt, Misshandlung, Drohungen, Vernachlässigung, Verleumdung (Rufmord), Mobbing, Missbrauch finden wir im häuslichen, beruflichen wie auch freundschaftlichen Umfeld. Im Angestellten-Verhältnis, in Familien zwischen Eltern, Eltern und Kindern und/aber auch Geschwistern, in Paarbeziehungen, in Alters- und Pflegeheimen, Frauen wie auch Männer sind betroffen, Babies, Kinder, junge Erwachsene , Erwachsene und auch Betagte. Solche Erlebnisse sind traumatisch und nisten sich tief in unser Unterbewusstsein. Ein Trauma ist eine Wunde/Verletzung, die durch Gewalt von aussen und aber auch sich selbst zuführende Gewalt in allen Formen (psychischer/emotionaler, körperlicher, sexueller, intellektueller, verbaler, gesellschaftlicher und/oder finanzieller Art). Gewalterlebnisse beeinträchtigen die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit der Betroffenen. Die Folgen des Erlebten können mit einer entsprechenden Begleitung überwunden werden. Entwicklungs- wie auch Schock-Trauma, sitzen sehr tief in der Persönlichkeitsstruktur. Die seelischen Verletzungen, die bereits ein Kind erlebt, auch vorgeburtlich, prägen die Entwicklung und Bindungsfähigkeit eine Menschen mit. Zu allem, was wir erleben, speichern sich die traumatischen Erfahrungen in unserem Körper. Als Folge davon kann die Ur-Kraft, die Liebe mit der Lebensfreude versiegen und sich in Depressionen und Lebensverneinde Verhaltensmuster entwickeln. Und genau da setze ich mit meiner Begleitung & körperorientierten Prozessarbeit an. Ich bin gern für dich da, um Dich in diesen verletzten und oft abgespaltenen (dissoziativen) Teilpersönlichkeiten zu erkennen und zu desensibilisieren, damit du in deinem Prozess effektiv, achtsam und nachhaltig begleitet bist. Mit meiner persönlichen Geschichte klopfte ich selbst an die Türen der Traumaverarbeitung. Ein tiefgehendes, ganzheitliches Mentoring unterstützte die Entbindung der fehlgeleiteten Energien. Meine Erfahrungen und damit einhergehenden Fortbildungen sind ein angenehmer, achtsamer wie auch kraftreicher Taktgeber. Falls du den Mut und die Kraft wahrnimmst, dich aus gewaltvollen Situationen und von toxischen Menschen zu lösen, bin ich liebend gern deine Begleitperson. Du bist nicht allein. Ich freue mich von Herzen, dich kennenzulernen und dich ein Stück auf deinem Weg in deine Selbstwirksamkeit unterstützend zu begleiten. Herzliche Grüsse Aurelia Mana Marty Das Angebot dient als wertvolle Ergänzung zu einem psychotherapeutischen Behandlungsweg.


Umbuchung & Kündigung

Gebuchte Beratungen können bis 10 Tage vor dem Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei einer Absage zwischen 10 - 6 Tagen vor dem Termin stelle ich CHF 80 für Umtriebe in Rechnung. Bei einer Absagen 3 - 1 Tagen vor dem Termin stelle ich CHF 120 in Rechnung. Bei Nichterscheinen ohne Absage stelle ich das Gesamthonorar in Rechnung.


Kontaktangaben

078 861 44 77

aurelia_m@sonnenkinder.org

3. Stock Adligenswil, Schweiz

bottom of page